Dieser Burzeltag wird Dein letzter sein.

China, ich liebe Dich mehr als mein Leben!

Aber auch meine Liebe zu Dir wird es nicht schaffen Dich vor unserer bevorstehenden Trennung zu bewahren!

Dieser Tag heute ist ein besonderer Tag

Geboren am 17.07.1993

11 Jahre schon lebst Du bei mir,

11 Jahre, dafür dank ich Dir!

Hast alles mit mir mitgemacht,

mit mir geweint, mit mir gelacht!

Warst immer da wenn ich Dich brauchte,

küsstest mich, selbst als ich rauchte!

Der Umzug damals, Dir war's egal,

Deine Decke lag zusammengeknüddelt an dem Regal,

Du hast Dich trotzdem reingelegt,

und Dich die nächsten Stunden nicht bewegt!

Egal was kam, Dir war es Schnurz,

ließt höchstens mal'nen leisen Furz,

und schautest mich dann entrüstet an:

"Wie mir das nur passieren kann!"

Ohne Worte sprichst Du Bände,

leckst mir selig meine Hände,

hörst zu und schweigst und denkst dabei:

"Was soll eigentlich die Laberei?"

Viel lieber sollt' ich dich jetzt kraulen

und Dir nicht schon wieder die Ohren volljaulen.

Wo Du es magst, dass weiß ich ja:

am Ohr, am Bauch, am Po und da.

Ja, hier und dort und jederzeit

bist Du zum Schmusen gern bereit!

Da sitzt Du nun und schaust mich an,

rückst noch ein Stückchen näher 'ran,

legst mir den Kopf vertraut aufs Bein,

und atmest laut und hörbar ein.

Deine Schnauze ist schon grau,

in meinem Magen wird es flau!

So langsam sieht man es Dir an,

dass man die Zeit nicht halten kann.

Ein bißchen moppig bist Du auch,

manchmal sieht man Deinen Bauch.

Mit ruhigem Schritt gehst Du nach draußen,

man kann auch schreiten, warum laufen?

Deine Augen tränen immer wieder,

grau sind auch schon Deine Lider!

Deine Lieblingsstelle im Garten,

da kann ich manchmal lange warten,

wenn Du in der Sonne liegst,

Dir nicht einmal den Kopf verbiegst.

Wenn ich Dich bitte reinzukommen,

torkelst Du dann ganz benommen

und schaust mich an mit diesem Blick,

der sagt: "Frauchen, Du bist verrückt!

Laß mich doch liegen wo ich war,

die Sonne wärmt mich, ist doch klar,

dass tut auch meinen Knochen gut,

und gibt mir wieder neuen Lebensmut!

Hast Du die Schnecke dort gesehen?

Sie schafft noch langsamer zu gehen!

Die Katz' im Beet hab ich vernommen,

der Schmetterling ist auch gekommen,

hat sich ganz leicht auf meinen Schwanz gesetzt,

als ich wedelte, war er entsetzt!

Dann hab ich noch nen Floh erwischt,

der dachte, es wär aufgetischt!

Der Käfer krabbelt mich am Bauch,

na gut, dann kratz' ich mich da auch!"

Ach, China, Du wirst langsam alt,

bei dem Gedanken wird mir kalt!

Eines Tages ist es soweit,

dann gehst Du in die Ewigkeit,

man sagt: Du gehst ins Licht.

Du weißt, ich vergeß Dich nicht!

Deinen letzten Platz, versprech' ich Dir,

bekommst Du in unseren Garten hier,

dort in Deiner Lieblingsecke,

gleich neben Deiner Rosenhecke.

Dann kann ich Dich abends sehen,

wenn ich ohne Dich zum Schlafen geh.

Doch im Moment, dass macht mich glücklich,

liegst Du in der Biege, noch ganz gemütlich,

schnarchst mal wieder furchtbar schlimm,

ich lächel, weil ich glücklich bin!

 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!